Allgemein

Der WWWochenrückblick – KW 5

WWWochenrückblick KW 14
Geschrieben von Jürgen

Die Zeit fliegt dahin, Januar 2013 ist Geschichte ;-) Wie jeden Freitag lasse ich die vergangene Woche im Web Revue passieren und präsentiere Interessantes und Kurioses aus den Weiten des World Wide Web.

Der Aufreger der Woche: Die Netzgemeinde war geschockt, eine Mutter aus Kuba lässt ihren Sohn der 3(!!) Jahre alt ist tätowieren und stellt die Aufnahme davon anschliessend auf youtube ein.

In dem Video ist zu sehen, wie die Mutter das schreiende Kind festhält und der Tätowierer den Oberarm sticht. Das Video wurde auf youtube mittlerweile entfernt, ist aber auf anderen Seiten noch zu sehen.

Manchmal fehlen einem einfach die Worte, oder? Und es gibt meiner Meinung nach Situationen in denen andere Dinge als Worte angebracht wären…

Die Belehrung der Woche: Natürlich können wir nicht mit den deutschen Qualitätsmedien wie zB der Welt oder dem Spiegel mithalten… Die erklären dafür, dass der ‚neue‘ Tattoo Trend – nämlich Schriftzüge und Sprüche  – eigentlich vom Internet kommt. Twittern auf der Haut, sozusagen ;-)

Der Eurovision Song Contest Teilnehmer der Woche: Gothminister mit dem Titel Utopia. Der rockende Rechtsanwalt tritt mit seiner Combo am diesjährigen Song Contest für sein Heimatland Norwegen auf, also in bester Gesellschaft mit Lordi (2007) und dem unvergessenen Österreicher Alf Poier (2003).

Das Update der Woche: Vor ein paar Wochen gab es auf style-revolution.net einen Beitrag über Gothic Webradios – unter anderem wurde Radio Dunkle Welle vorgestellt. Als einzige ‚Kritik‘ habe ich das Layout der Seite bemängelt. Vor wenigen Tagen twitterten die Macher von Radio Dunkle Welle dann über geplante Neuerungen. Wir sind schon gespannt.

 

Das war der dieswöchige WWWochenrückblick. Für Tipps zu den diversen Kuriositäten die so im Netz herumgeistern, bin ich immer dankbar.

Ein schönes Wochenende an alle, die gerne gegen den Strom schwimmen :-)

 

Bildnachweis:

© Viktor Pravdica – Fotolia.com

Über den Autor

Jürgen

Mein Name ist Jürgen und ich schreibe hier auf style-revolution.net vor allem über die Themen Tattoo, Gothic und Rock. Musik hat eine sehr grosse Bedeutung für mich. Du findest mich auch auf Google+

Hinterlass einen Kommentar