Accessoires

Unterwäsche – sexy oder praktisch?

Gothic Strapse
Geschrieben von Jasmin

Jede Frau hat sie und braucht sie auch, Unterwäsche. Ist Unterwäsche nur nützlich oder steht der sexy Aspekt im Vordergrund? Gibt es eine Mischung daraus oder kann es nur entweder oder geben? Oder anders gefragt, steht sexy vor praktisch oder anders herum?

Sexy Unterwäsche, wrrraww Tiger

Dessous umschmeicheln deinen Körper mit unterschiedlichen Materialien und Designs. Ob nun reine Spitze oder mit neckischem Spitzenrand, oder coole auffällige Farben mit Mustern. Und meiner Meinung nach sind Dessous auch sehr praktisch. Sie halten alles da wo es hingehört und sehen auch noch sexy aus. Es gibt sie in allen Größen und wenn es dann noch das passende Babydoll-Nachthemd dazu gibt, perfekt :).

Sexy Dessous sehen einfach sehr gut an Frauen aus. Nur die Schnitte machen mich manchmal etwas verrückt. Da gibt es diese wohlgeformten Körbchen und wenn man dann den BH anprobiert, wirken die Zwei einfach so Spitz. Was ich also in jahrelanger Erfahrung festgestellt habe ist, probieren ist Pflicht ;).

Für sportliche Aktivitäten und körperliche Anstrengungen sind Dessous jedoch nicht zu empfehlen beziehungsweise die erste Wahl. Der Bereich wo die Bügel auf der Haut liegen wird wirklich sehr warm und wir wissen alle wozu das führt ;). Dafür kann ich euch etwas anderes empfehlen.

Sporty Unterwäsche, angenehm und praktisch

Wie der Name schon erahnen lässt wird diese Unterwäsche bei Körperlichen Aktivitäten ;D angezogen. Also eines zu Beginn, was den BH anbelangt – man wirkt dadurch etwas platt. Aber es bleibt wirklich alles da wo es hingehört. Nichts hüpft oder wackelt, also zumindest nichts was im BH ist. Sport-BHs sind das Pendant zu den figurformenden Strümpfen. Er liegt sehr eng an, hat jedoch keine Bügel verarbeitet wodurch der Tragekomfort echt erstaunlich ist.

Etwas aufreizendes kann ich leider einem Sport-BH bzw. Unterwäsche nicht abgewinnen, aber er ist wie eine zweite Haut und hält was er verspricht.

Fazit sexy vs. praktisch

Alles in allem gibt es also sexy und praktische Unterwäsche. Natürlich kann ein Sport-BH nicht mit einem sexy Dessous mithalten, aber wer zieht denn schon bei einem Date so ein Teil an ;). Zusammengefasst muss ich zugeben, dass jedes BH-Teil so seine Vorteile hat. Wenn es mal chic sein soll sind Dessous die perfekte Wahl und wenn du Sport betreiben möchtest machst du mit einem Sport-BH nicht falsch.

Mich würde interessieren wie du über das Thema sexy vs. praktisch denkst. Was bevorzugst du für unter der Kleidung und wenn ich so direkt fragen darf, ach ich mach es jetzt einfach, welche Farbe ziehst du bei BH und Höschen gerne an ;).

Bildnachweis:
© SyB – Fotolia.com

Über den Autor

Jasmin

Hey mein Name ist Jasmin und in meinen Artikeln geht es um Kleidung, hair, Schminke und living in Bezug auf Rock, Rockabilly und Gothic. Typisch Mädchen halt :-) Du findest mich auch auf Google+

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar zu Nicole Fandl-Lechner X