Gothic Living Rock Rockabilly Style

Ostereier bemalen im Gothic und Rockabilly Style

gothic-rockabilly-eier
Geschrieben von Jasmin


Wie der Titel schon sagt, das Ostereier färben ist ja recht kurzweilig, aber jeder hat diese eintönigen Unisex Eier zu Hause am Teller, ob nun gekauft oder selbstgemacht. Jetzt mal ehrlich, die sehen schon ziemlich fad aus. Wie wäre es also, wenn du die Ostereier bemalen würdest?

Ostereier passend zu deinem Style

Was du brauchst: die Basics

Wenn du deine Ostereier bemalen willst, musst du nur ein paar kleine Details beachten und schon funktioniert es

Du benötigst:

  • weiße Eier, bestenfalls aus Freilandhaltung
  • gut deckende Wasserfarben
  • Pinsel, Wasser und ein Stück Küchenrolle

Style deine Ostereier

Um dem Ganzen deinen persönlichen Touch zu verleihen, kannst du mit ganz unterschiedlichen Hilfsmitteln und Materialien arbeiten.

Ich werde dir heute zwei Varianten natürlich zu Rockabilly und Gothik  vorstellen. Es sind einfache Möglichkeiten wozu du nicht viel mehr als die oben genannten Basics brauchst.

Du musst dir nur noch

  • eine Kartoffel
  • ein Wattestäbchen
  • ein Stück Spitze
  • etwas Deckweiß

zum bemalen holen und schon können wir loslegen.

Tipp: Ostereier  bemalen funktioniert am besten bei gekochten Eiern – sonst kochst du im Nachhinein dein Kunstwerk wieder von der Schale herunter

Die Rockabilly Ostereier bemalen und gestalten

Bei den Rockabilly Ostereiern kommt man nicht um die typischen Polka Dots herum. Daher kannst du dein Rockabilly Ei einfach ganz in einem schönen deckenden Rot bemalen.

Dann nimmst du das Wattestäbchen zu Hand und tauchst die Spitze davon in das Deckweiß. Nun trägst du diesen Punkt auf das rote Ei und wiederholst diesen Vorgang noch ein paar mal. Wenn das Ganze dann getrocknet ist, kannst du das Rockabilly Ei noch mit einem dünnen Band umwickeln, machst eine Schleife und schon ist das erste Rockabilly Osterei fertig.

Tipp: Warte wirklich bis das Rot ganz trocken ist, denn sonst verrinnen die Konturen und das schaut dann wirklich nicht mehr schön aus.

Das zweite Rockabilly Osterei bemalen wir jetzt mit dem Deckweiß. Darauf male ich mit einem feinen Pinsel kleine Nautic Stars, Kirschen, den Schatten von Schwalben und die anderen typischen Rockabilly Symbole die du auf style-revolution.net finden kannst.

Die Gothik Ostereier bemalen und gestalten

Für die Gothik Ostereier habe ich mir etwas ganz besonderes einfallen lassen. Wie schon bei den anderen Eiern Grundieren wir diese Eier auch mit einer schönen deckenden Farbe.

Für das erste Osterei im Gothik Style verwende ich ein dunkles Violett um das Ei zu bemalen. Dann nehme ich ein kleines Stück Spitze und betupfe diese auf einer Seite mit dem Deckweiß. Dann rolle ich das gut getrocknete Ei darüber und schon hast du ein spitzen Gothik Osterei.

Tipp: Wenn du die Spitze mit Klebeband befestigst, kannst du das Ei viel besser rollen und es verrutscht nichts.

Das zweite Osterei bemale ich mit einem satten bordeaux Rot. Ich nehme dann die Kartoffel und schnitze einen Totenkopf  in die eine hälfte sodass der Totenkopf nun als Stempel verwendet werden kann. Jetzt noch kurz die Flüssigkeit von der Kartoffel abgewischt und mit weißer Farbe angemalt und schon ist dein Stempel einsatzbereit.

Eier Fazit

Wie du sehen kannst, ist es ganz einfach und geht auch recht schnell tolle Rockabilly oder Gothik Ostereier zu bemalen.

Wenn du nun ein paar weitere Ostereier bemalen würdest und diese in einem farblich passenden Korb auf den Tisch stellst, sind sie sicher der Eyecatcher der Wohnung. Ostereier bemalen muss also nicht langweilig oder eintönig sein. Lass deiner Fantasie freien Lauf.

Falls auch du noch tolle Ideen umgesetzt hast würde ich mich darüber freuen, wenn du mich daran teilhaben lassen würdest.

 

Bildnachweis:

© style-revolution.net

Über den Autor

Jasmin

Hey mein Name ist Jasmin und in meinen Artikeln geht es um Kleidung, hair, Schminke und living in Bezug auf Rock, Rockabilly und Gothic. Typisch Mädchen halt :-) Du findest mich auch auf Google+

Hinterlass einen Kommentar