Gothic Hair Rock Rockabilly

Ein Click und eine neue Frisur – Haarteile

Frau mit außergewöhnlicher Frisur
Geschrieben von Jasmin


Du kennst sicher das Gefühl, irgend etwas möchtest du mit deinen Haaren anstellen, aber dir fehlt der Mut zur Farbe oder zur Schere? Dann habe ich hier genau das richtige für dich: Haarteile.

Es geht ganz einfach, schnell und du musst nicht einmal zum Frisör. Die neuen Haarteile mit Click und Pepp.

Es gibt vier unterschiedliche Varianten und ich bin mir sicher, dass auch für dich etwas dabei ist.

Veränderung und zwar im Handumdrehen

Ein Click, ein Pony

Gerade beim Pony ist eines ganz wichtig, Echthaar. Da dieses Haarteil direkt in dein Gesicht hängt, rentiert es sich hier etwas mehr Geld zu investieren.

Als nächstes musst du dir im klaren sein, dass wenn es unechtes Haar ist, kannst du es nicht formen. Das heißt, du musst von vornherein wissen ob du Locken oder glattes Haar willst. Du kannst dir aber auch zwei Teile kaufen, denn Fake-Haar ist ja um einiges günstiger.

Wenn du dich für Echthaar entscheidest, kannst du deinen Pony jedesmal aufs Neue stylen.

Du kannst Echthaar wie Kunsthaar mit Shampoo waschen. Aber nur das Echthaar kann geföhnt werden, Fakehaare werden am besten auf ein Handtuch zum Trocknen gelegt.

Tipp: Gerade der Pony ist schwer zu Schneiden für einen Laien. Daher rentiert sich der Gang zum Frisör.

Pro Click eine Strähne und eine Farbe

Um deine Frisur für die nächste Party etwas aufzupeppen, kannst du dir auch einzelne farbige Strähnen ins Haar clicken. Ob nun in einer anderen Nuance oder in knalligen Farben.

Lass deiner wilden Phantasie freien Lauf.

Andererseits, kannst du natürlich auch nach deiner Haarfarbe suchen und aus langweiligen Spaghetti-Locken eine voluminöses Frisur zaubern. Ob nun mit einem Dutt, einzelnen Strähnen, einem Pferdeschwanz oder auch geflochtenen Strähnen.

Haarteile Fazit

Haarteile sind wirklich immer und überall einsetzbar. Und sie bestechen nicht nur durch ihre Verwandlungskünste, sondern auch im Preis.

Auf kurz oder lang rentiert sich ein Haarteil ziemlich schnell, da jeder Gang zum Frisör mehr Geld und mehr Zeit benötigt.

Denn nach nur kurzer Zeit sitzen die Handgriffe auch bei dir und das Styling ist auch nach ein paar Versuchen kinderleicht.

 

Bildnachweis:
© yuriyzhuravov – Fotolia.com

Über den Autor

Jasmin

Hey mein Name ist Jasmin und in meinen Artikeln geht es um Kleidung, hair, Schminke und living in Bezug auf Rock, Rockabilly und Gothic. Typisch Mädchen halt :-) Du findest mich auch auf Google+

Hinterlass einen Kommentar