Gothic Rock Rockabilly Tattoo

Tattoos selber zeichnen

Tattoos selber zeichnen Bücher
Geschrieben von Jasmin


Du bist dir also schon sicher, dass du dir ein Tattoo stechen lassen möchtest. Aber irgendwie ist bei den Vorlagen im Tattoostudio und im Net nichts für dich dabei.

Was also tun? Entweder du fragst in deinem Freundeskreis ob irgendwer gut deine Tattoos selber zeichnen kann, oder, du zeichnest es dir selbst.

Jetzt kommt sicher der Satz „Aber ich kann doch keine Tattoos selber  zeichnen“.

Und genau dafür gibt es ganz tolle Bücher im Net, die dir Inspiration und eine Anleitung geben können. Zusätzlich lernst du deine Fähigkeiten auszubauen und du kannst dann deine perfekten, eigenes und einzigartigen Tattoos selbst zeichnen.

Tattoo-Vorlagen Zeichnen lernen

In diesem Buch erfährst du wie man Schädel und Skelett Tattoos selber zeichnen lernt.

Egal welche Form oder Ausführung , in diesem Buch findest du einfach alles was dein Herz begehrt. Zusätzlich findest du vielleicht noch ein paar Variationen von Schädeln und Skeletten die du bis heute noch nicht gekannt hast :).

Tattoo Bible

Dieses Buch ist gut Strukturiert und ist in die einzelnen Motive eingeteilt. Von Rosen, über Drachen, hin zu Schwalben und Totenköpfen.

Diese Einteilung finde ich sehr gut, da du, wenn du schon ein paar Vorstellungen hast, super nach bestimmten Motiven suchen kannst.

Durch die große Auswahl findest du sicher auch eine Variante deines Motives die dir zusagen wird.

 

Fanatastic Ornament

In diesem Buch findest du schon vorgezeichnete Vorlagen, die du dann nachzeichnen kannst und dir damit selbst dein ganz individuelles Tattoo zusammenstellen kannst.

Wenn du dann etwas Übung hast, kannst du die Vorlagen nach deinen Vorstellungen umgestalten und somit erhältst du genau das Tattoo was du gerne möchtest.

Wie du am Namen des Buches erkennen kannst, findest du hier eher Ornamente und die Motive gehen eher in die Fantasy Richtung.

 

Tattos selber zeichnen Buch Fazit

Wie du sehen kannst gibt es sehr viele unterschiedliche Bücher zu diesem Thema und deshalb bin ich mir sicher, dass auch für dich etwas dabei sein wird.

Du musst zwar etwas üben, damit du dir deine einmaligen und einzigartigen Tattoos selber zeichnen kannst, aber dann kannst du alles genau so gestalten wie du dir es in deiner Phantasie vorgestellt hast :).

 

Bildnachweis:

© VolkOFF-ZS-BP – Fotolia.com

Über den Autor

Jasmin

Hey mein Name ist Jasmin und in meinen Artikeln geht es um Kleidung, hair, Schminke und living in Bezug auf Rock, Rockabilly und Gothic. Typisch Mädchen halt :-) Du findest mich auch auf Google+

Hinterlass einen Kommentar