Style Tattoo

Der Schädel als Tattoo Motiv

Skull Design 23
Geschrieben von Jürgen

Skelette bzw. Schädel sind eines der klassischen Tattoo Motive.

Dieser Artikel ist Teil der Serie Tattoo Motive und ihre Bedeutungen.

Für was steht das Motiv des Schädels?

Der Totenschädel steht für – Überraschung – den Tod, eine Tiefgründigkeit des Trägers oder auch eine gewisse Todesverachtung. Der Schädel ist also ein Zeichen für die Vergänglichkeit.

“Memento mori”, also “Gedenke, dass du sterblich bist.” – dieser Leitgedanke, sinngemäss die Aufforderung aus seinem Leben etwas zu machen, ist oft die Motivation für ein Schädel Tattoo.

Bekanntheit hat das Symbol des Totenkopfs auch durch die Verwendung in der Seefahrt durch die Piraten erlangt.

Der Totenkopf als Motiv in verschiedenen Kulturen

In Mexiko wird zu Allerheiligen und Allerseelen ein sehr bunter und fröhlicher Umgang mit dem Thema Tod geübt. Totenschädel in allen Farben und Ausführungen sollen an die Verstorbenen erinnern.

Wer mehr zu dem Thema Allerheiligen in Mexiko wissen möchte, dem kann ich folgenden Link an’s Herz legen:
http://www.bongard.net/blog/2007/02/19/dia-de-los-muertos/

Der Wandel des Totenkopfs im Laufe der Zeit

Man sieht den Schädel bei weitem nicht mehr nur an harten Biker – Typen, seit vielen Jahren ist der Totenkopf auch in der Mainstream Industrie angelangt.

Mädels tragen den Totenschädel mit einem rosa Schleifchen und Strasssteinchen auf Taschen, Kleidung, … Schon lange ist der Schädel auch im Comic Bereich zu finden, somit war die Entwicklung wohl nur eine Frage der Zeit.
Mir gefällts, ich mag Totenköpfe – und das rebellenhafte hat das Motiv auch im Mainstream nicht ganz verloren.

Fazit

Der Totenkopf ist eines der wirklich alten Tattoomotive.

Nichts desto trotz kann man ihn getrost auch heute noch stechen lassen – die Symbolik ist zeitlos, das Motiv sehr vielseitig. Der Schädel kann alleine als Vorlage dienen, aber auch mit vielen anderen Motiven kombiniert werden. Egal ob der Totenschädel realistisch oder comicartig dargestellt wird – er wirkt.

Dieser Artikel ist Teil der Serie Tattoo Motive und ihre Bedeutungen.

Bildnachweis:

© masasa – Fotolia.com

Über den Autor

Jürgen

Mein Name ist Jürgen und ich schreibe hier auf style-revolution.net vor allem über die Themen Tattoo, Gothic und Rock. Musik hat eine sehr grosse Bedeutung für mich. Du findest mich auch auf Google+

Hinterlass einen Kommentar