Tattoo

Die Eule – die Jägerin der Nacht als Tattoo Motiv

Das Tattoo Motiv Eule, Bedeutung und mehr
Geschrieben von Marisa

Die Eule ist ein sehr vielseitiges und interessantes Motiv! Obwohl die Eule kann man fast nicht sagen. Die Eule gibt es nicht. Eulen sind eine Ordnung der Vögel und es gibt in etwa 200 verschiedene Eulenarten.

Dieser Artikel ist Teil der Serie Tattoo Motive und deren Bedeutungen.

Faszination Eule

Eulen gibt es schon seit Jahrmillionen und man findet sie überall auf der Erde. Eulen unterscheiden sich durch ihr Aussehen deutlich von allen anderen Vogelarten.  Das runde Gesicht mit den wangenähnlichen Flächen, die großen Augen und der gebogene Schnabel zusammen mit der sehr aufrechten Körperhaltung findet man so bei keiner anderen Art.

Zudem sind sie für ihre Beutetiere gefährliche, lautlose Jäger. Eulen leben und jagen hautptsächlich nachts und man sieht sie selten tagsüber.

Bemerkenswert ist zudem, dass Eulen, gerade wenn sie tagsüber schlafend angetroffen werden, bei anderen Vögeln deutliche Abwehr Reaktionen auslösen. Genauer gesagt, alle anderen Vögel können die besonderen Räuber nicht leiden und attackieren sie sogar. Dies ist schon mit ein Teil der Erklärung warum auch der Mensch die Eule bis heute oft zum fürchten findet.

Leider sind Eulen heutzutage auch eine gefährdete Art und man sieht sie nur noch sehr selten.

Mythen und Legenden rund um die Eule

Es gibt hier zwei gegensätzliche Richtungen. Einerseits die Eule als Symbol der Weisheit, andererseits gilt sie vielerorts als Unglücksbote und Todesvogel.

Die Eule als Symbol der Weisheit

In den Mythen und Legenden der Antike begründet sich das Symbol der Eule für Weisheit und Güte. Die großen Augen und die Eigenart der Eulen das sie blinzeln können wie Menschen geben ihnen einen sehr menschlichen Ausdruck. Daher neigt der Mensch dazu den Tieren menschliche Eigenschaften zu zuschreiben. Die Eule war der Begleitvogel der Göttin Athene, Göttin der Weisheit und Beschützerin Athens.

So findet man Eulen häufig als Symbol von Schulen, Universitäten und Buchhandlungen. Oft auch dargestellt mit einer Brille, einem Doktorhut oder auf Büchern sitzend.

In vielen Naturreligionen wird die Eule auch mit Seelenwanderung und den Zwischenwelten in Verbindung gebracht. Hier jedoch in positivem Zusammenhang.

In der Esoterik gilt die Eule als Krafttier und sie spielt in der Traumdeutung eine Rolle, sie überbringt im Traum Botschaften aus dem Unterbewusstsein und von Verstorbenen.

Die Eule als Unglücksbringer und Todesbote

Eulen jagen lautlos durch die Nacht. Man hört nur ihre Schreie weit durch die Landschaft hallen. Hier kommt die Urangst des Menschen vor der Nacht und ihren Gefahren ins Spiel. Die Eule ist ein in der dunkelheit jagendes Raubtier, zwar nicht gefährlich für den Menschen, aber dennoch gruselig!

In fast allen abendländischen Kulturen werden Eulen auch als Todesboten gesehen. Als Begründung galt zum Beispiel das der Ruf des Steinkauzes, „kuwitt“ ähnlich klingt wie komm mit. Die Eule wird in der Nacht vom Licht angelockt und wurde von den Angehörigen eines Sterbenden dann als Bote gesehen der die Seele des Toten holt.

Im düsteren Mittelalter wurde dieser Aberglaube natürlich noch verstärkt. Eulen galten als Begleiter der Zauberer und Hexen. Es gab sogar das grausame Brauchtum, lebende Eulen mit ausgebreiteten Flügeln an die Stalltüre zu nageln um Unglück von Tieren und dem Hof fern zu halten.

Die Eule als Tattoo Motiv

Möchte man sich ein Eulen Tattoo stechen lassen ist es natürlich Sinnvoll sich vorher über die Symbolik der Eule schlau zu machen. Die wichtigsten Infos dazu habt ihr hier nun schon gelesen.

Ich finde es wichtig zu wissen das die Eule eben auch in vielen Kulturen, eingeschlossen unserer als Symbol des Todes und Unglücksbringer gilt. Ein geheimnisvolles, düsteres Motiv das daher auch gerne von Gothics verwendet wird.

Mir persönlich gefällt genau diese Zweideutigkeit dieses Symbols. Daraus ergeben sich auch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für ein Tattoo.

Man kann die Eule als schlauen, fröhlichen Glücksbringer oder als düsteres Geschöpf der Nacht darstellen. Oder eine Mischung aus beidem.

Gerne wird die Eule auch zusammen mit einem Spiegel oder einem Schlüssel dargestellt, hier wird auf ihre Eigenschaft als „Spiegel der Seele“ oder „Schlüssel zur Seele“ angespielt.

Schön ist auch die Verbindung mit einer Uhr oder Sanduhr, mehr zur Bedeutung von Uhren als Tattoo Motiv findet ihr hier.

Da es wie oben erwähnt, die Eule als Symbol in jedem Kulturkreis zu finden gibt, passt sie auch in fast jede Stilrichtung, man kann ein Eulentattoo also gut mit anderen Motiven kombinieren.

Fazit die Eule als Tattoo Motiv

Ein schönes, facettenreiches Tattoo Motiv! Wer sich für das aussehen und die Symbolik dieser besonderen Vögel begeistert hat braucht nur noch das richtige Motiv für sich finden und loslegen. An welchen Teil der Mythologie man nun glaubt bleibt ja jedem selbst überlassen! Eulen sind durch ihre Besonderheiten außergewöhnliche Tiere und ein Eulentattoo ist immer etwas besonderes. Ich freue mich immer wenn ich eines sehe und mir sein Träger oder die Trägerin eine Interessante Geschichte zu ihrem Tattoo erzählt.

Hast du vielleicht schon ein Eulen Tattoo oder möchtest dir eines stechen lassen? Warum? Erzähle uns die Geschichte hinter deinem besonderen Tattoo! Ich freue mich auf Kommentare!

Dieser Artikel ist Teil der Serie Tattoo Motive und deren Bedeutungen.

 

Bildnachweis:
© deviantART – Fotolia.com

Über den Autor

Marisa

Mein Name ist Marisa und ich schreibe hier über alles was mit der dunkelbunten Seite des Lebens zu tun hat. Verwurzelt bin ich seit vielen Jahren in der Gothic Szene und interessiere mich natürlich für die Musik und das Styling! Zu finden bin ich außerdem auf google+

4 Kommentare

  • Hey,

    cooler Beitrag, hat mir sehr geholfen etwas mehr über die Eule als Symbol zu erfahren und noch weiter drauf fixiert, nachdem ich den Beitrag gelesen habe. Ich selbst habe leider noch kein Tattoo, wollte mir aber in laufe des nächsten Jahres eines stechen lassen. Meine Idee wäre halt eine fliegende Schneeeule mit einer Sanduhr in den Krallen zu haben. :)

    MfG Dennis

  • Hi ein total toller Bericht von dir. :-) Ich werde mir noch im Laufe des Jahres ein Eulentattoo stechen lassen, mit der Unterschrift „Humanity“ darunter. Mir liegt die Menschlichkeit die uns in der heutigen Welt so verloren geht ziemlich am Herzen, und was wäre da wohl ein besseres Symbolbild als eine Eule? Die Weisheit, die stille Jägerin, am Tage nicht anzutreffen aber doch immer präsent.

    Mfg Niclas

  • Hy ich werde mir in 2 monaten ein eulentattoo stechen lassen. Ich bin sehr eigen und kann mich mit der eule gut indentivizieren.
    Die eule lässt nicht viele an sich ran nur ihre familie. Die eule ist nacht akitiv und sie wiederspiegel für mich freiheit darum gibt es ein eulentattoo

  • I werde mir auch ein eulen tattoo dtechen lassen. Meine eule wird wahrscheindlich ein schlüsselloch beim oberkörper haben, das zeigt dass meine errinerungen an meine verstorbene mutter für immer in dem herz der eule bleiben werden, und wir uns beschützen werden. Denn das letzte wort dass mir meine mutter gesagt hat war, egal wo ich danach auch sein werde, i werde alles geben um dich zu beschützen…

Hinterlass einen Kommentar