Gothic Living

Sweet Gothic Cupcakes

Schoko-Cupcakes
Geschrieben von Jasmin


Du willst wieder einmal ein paar Leute einladen und weißt nicht genau, was du auf den Tisch stellen sollst? Eine dunkelsüsse Überraschung für deine Gäste.

Wenn es etwas herzhafter sein soll, dann hätten wir da das leckere Totenkopfbrot.

Aber wenn es etwas Süßes sein soll, hätte ich heute etwas leckeres für dich anzubieten: Dunkle süße Cupcakes, also Gothic Cupcakes.

Und diese Cupcakes brauchen echt nicht lange, weshalb sie sich auch für spontane Einladungen und Feste sehr gut anbieten.

Dann lass uns loslegen, die Gäste stehen vielleicht schon bald vor der Tür :).

Was brauchst du alles dafür?

  • 120 g ButterCupcakes Zutaten
  • 125g Feinkristallzucker
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 2 EL Milch
  • echten Kakao
  • Lebensmittelfarbe oder Kohletabletten

Vielleicht fragst du dich nun, wie dieser Gothic Cupcake schnell gehen soll, wenn so viele Zutaten benötigt werden. Sie gehen so schnell, weil wir jetzt einfach alles in eine Schüssel werfen und mixen anfangen. Und nach ca 5 Minuten hast du den Teig für deine Cupcakes fertig.

Tipp: Wenn du die Kohletablette zum einfärben verwenden möchtest, löst sie sich einfach auf, wenn du sie mörserst. Geht aber auch im Ganzen, für die ganz eiligen.

So nun gibst du die Papierförmchen deiner Wahl in dein Cupcakeblech, befüllst sie bis zur Hälfte mit Teig und schiebst das Ganze bei 170 Grad für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen.

Und wenn die Fledermauseieruhr bing macht, sind die Küchlein fertig.

So wird aus dem Muffin ein Cupcake

Verwende dafür eine frische Schüssel und mische darin

  • 500 g Mascarpone oder Creme double
  • 75 g  geschmolzene Butter
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Kuvertüre geschmolzen
  • Lebensmittelfarbe oder Kohletabletten

Mixe alles gemeinsam gut durch, bis die Masse gleichmäßig ist.

Dann befüllst du deine Spritztüte oder deinen Löffel und bedeckst damit jeden Muffin.

Tipp: Warte mit dem auftragen der Masse bis die Küchlein kalt sind, sonst gerinnt dir der Mascarpone.

Fertigstellung der Gothic Cupcakes

Jetzt stellst du die Cupcakes in den Kühlschrank, damit die Masse fest werden kann. Nach ca 45 Minuten ist es soweit und du kannst dich ans dekorieren machen. Ich habe diesmal dunkelrote Weichseln verwendet, weil die vor meinem Fenster einfach nur so rumhingen und mich dazu inspiriert haben. Noch ein paar silberne Zuckerperlen darüber und fertig sind diese süßen teuflisch leckeren Dinger.

Gutes Gelingen wünsche ich dir und Mahlzeit ;).

Bildernachweis:
© style-revolution.net

Über den Autor

Jasmin

Hey mein Name ist Jasmin und in meinen Artikeln geht es um Kleidung, hair, Schminke und living in Bezug auf Rock, Rockabilly und Gothic. Typisch Mädchen halt :-) Du findest mich auch auf Google+

Hinterlass einen Kommentar