Allgemein

Ein Dankeschön an euch!

Ein Dankeschön
Geschrieben von Jürgen

Nachdem wir gestern wieder einmal einen neuen Besucherrekord verzeichnet haben, ist es mal an der Zeit ein paar Worte in eigener Sache an euch zu richten.

Als erstes:

Vielen, vielen Dank an unsere Leser, nämlich euch! Alleine gestern waren 450 Menschen auf unserer Seite. Seit dem ersten Tag an dem wir online gegangen sind, konnten wir einen kontinuierlichen Besucherzuwachs verbuchen.

Viele von euch kommen regelmäßig wieder, mit vielen konnten wir auch schon persönliche und sehr nette Kontakte knüpfen.

Wünschen würden wir uns noch einen engeren Kontakt mit euch, die Kommentarfunktion zu den einzelnen Artikeln ist immer offen, aber leider selten in Gebrauch ;-)

Gerne bekommen wir Feedback und Vorschläge zu weiteren Artikeln oder Serien, die euch interessieren würden. Unsere zwei großen Serien Tattoo für Anfänger und Tattoo Motive und ihre Bedeutungen kommen sehr gut an, ähnliches haben wir jetzt auch für Gothic und Rockabilly in Vorbereitung.

Das war schon ein erster Blick in die Zukunft, was haben wir sonst noch vor?

Nachdem das erste Interview mit Gerald von rockabilly.at gut angekommen ist, planen wir hier in Zukunft auch mehr zu machen.

Wenn also jemand von euch Interesse hat, ein Projekt, Homepage, Community, Band oder was auch immer vorzustellen, dann einfach eine kurze Nachricht senden, wir nehmen gerne Kontakt mit euch auf.

Der Bereich mit Schminken und Styling ist sehr gefragt von euch, also werden wir auch hier die Themen in nächster Zeit vertiefen.

Die Webtipps und Seitenvorstellungen behalten wir natürlich auch bei.

Ansonsten gilt, was ich oben schon geschrieben habe – wir sind um feedback dankbar und jederzeit offen für Vorschläge.

Einen großen Dank nochmal an alle treuen Style Revolutionäre ;-)

Jasmin & Jürgen

Über den Autor

Jürgen

Mein Name ist Jürgen und ich schreibe hier auf style-revolution.net vor allem über die Themen Tattoo, Gothic und Rock. Musik hat eine sehr grosse Bedeutung für mich. Du findest mich auch auf Google+

Hinterlass einen Kommentar