Tattoo

Fly away – Das Flügel Tattoo

tattoo-motiv-flügel
Geschrieben von Jasmin

Das Flügeltattoo ist sicher eines der häufigsten Standardtattoos das es gibt. Jedoch kann es durch neue Stilrichtungen und Kolorierung ein sehr geiles und individuelles Tattoo sein. Es hat so viele verschiedene Bedeutungen und Variationsmöglichkeiten, dass das Flügeltattoo einfach nie aus der Mode kommen wird.

Dieser Artikel ist Teil der Serie Tattoo Motive und deren Bedeutungen.
Flügel und somit das Flügeltattoo ist so ungefähr das einzige Tattomotiv, welches ohne den Rest des Tieres gestochen wird.

Kombination von Flügeln mit anderen Motiven

herz-mit-flügelnGerade Flügel bieten sich an um sie an andere Motive zu verbinden. Ein Herz mit Flügel steht dafür, dass die Liebe vergehen kann oder dass man seine große Liebe verloren hat, ob durch Tot oder Trennung. Ein sehr emotionales Tattoo und wird meistens von Frauen gewählt. Männer lassen sich lieber ein Herz mit Mama stechen ;D .

Wenn die Flügel an eine Uhr, egal ob Taschenuhr oder Sanduhr, gestochene werden, steht es dafür, dass die Zeit verfliegt. In Kombination mit einer Sanduhr finde ich es nochmal bedeutender, da hier das verfliegen beziehungsweise das zerfließen der Zeit in Verbindung gebracht werden.

Auch Hufeisen werden gerne beflügelt, was so viel bedeutet, dass das Glück nicht immer bleibt und so schnell wie es gekommen ist wieder verschwinden kann.

Flügeltattoo ist nicht gleich Flügeltattoo

Es gibt die unterschiedlichsten Varianten von Flügeln. Es gibt Flügel von Vögeln wie dem Phönix oder dem Pfau, Engelsflügel, Insektenflügel wie die eines Schmetterlings oder einer Libelle, aber auch Fledermausflügel.

Die Engelsflügel haben noch einen zusätzlichen Aspekt, nämlich den des Glaubens. Dieses Flügeltattoo kann also dafür stehne einen Menschen durch den Tot verloren zu haben und er nun bei den Engeln ist.

Gerade Phönixflügel haben eine sehr starke Bedeutung, welche mit dem Phönix selbst zusammen hängen. Ich sag nur kurz, „wie ein Phönix aus der Asche zurückkehren“. Darüber kannst du im Artikel über das Phönixtattoo mehr lesen.

Aber egal welches Flügeltattoo du dir stechen lässt, eine Bedeutung haben sie alle gemeinsam.

Freiheit

Die Flügeltattoos können neben ihren tiefgründigeren Bedeutungen auch einfach für Freiheit stehen. Die Freiheit zu machen was man will, aus den Ketten sich befreit zu haben oder einfach dort hin zu „fliegen“ wo man gerade sein möchte.

Somit könne Flügeltattoos auch für Unbeschwertheit und Unabhängigkeit stehen.

Flügelzeit ;)

Schwalbe mit Kirsche als TattooAls ich mir mein Tattoo mit der Schwalbe stechen ließ habe ich gerade meine Abschlussprüfung hinter mich gebracht. Ich war also frei. Frei für neue Aufgaben, einen neuen Lebensabschnitt, frei vom lernen :D.

Für mich war das ein großer Schritt und ich muss jedes mal daran denken wenn ich mein Tattoo ansehe wie hart die Zeit davor war und was ich alles leisten musste um „frei“ zu sein.

Dieser Artikel ist Teil der Serie Tattoo Motive und deren Bedeutungen.
Wie du also sehen kannst, bedeutet ein Flügeltattoo nicht immer das Selbe. Und wenn es nicht ein Standardflügel von der Stange ist sehen auch Oldies sehr geil aus. Also sei kreativ und lass dir was einfallen oder besprich deine Vorstellungen mit deinem Tätowierer deines Vertrauens.

 

Beflügelte Grüße

Jasmin

 

Bildnachweis:
Foto im Beitrag (Schwalbe mit Kirschen): © style-revolution.net

Über den Autor

Jasmin

Hey mein Name ist Jasmin und in meinen Artikeln geht es um Kleidung, hair, Schminke und living in Bezug auf Rock, Rockabilly und Gothic. Typisch Mädchen halt :-) Du findest mich auch auf Google+

Hinterlass einen Kommentar